Am Samstag, 5. Dezember, fand bei einigermassen normalen Temperaturen der Waldlauf in Opfikon statt.
Dieses mal hatten wir zum Glück kein Regen oder Schnee, gefroren war es auch nicht.
Der Start war um 14.00 Uhr. Es wurden zwei Runden gerannt die zusammen 5,56 km lang sind.

Neben den Fans (Vreni und Ferdy, Heiri und Lars), gingen 7 Teilnehmer an den Start. René war Zeitnehmer.

Als erster startete Georges, nach 40 sek. Theres und Martina, 40 sek. später Roger und nochmals 40 sek. später Tino, Alexis und ich.
Es ging gleich zur Sache und jeder sprintete los. Es wurde fleissig eingeholt, überholt und abgehängt. Wegen der übersichtlichen Strecke hatte man seine Gegner immer im Blickfeld, konnte somit seine Kräfte besser einteilen und man hatte einen grossen Ansporn seinen Gegner vor sich noch einzuholen.

Tino legte einen super Lauf hin und gewann mit einer Laufzeit von 24.28 min.

Wie schon beim Radrennen und beim Duathlon gab es wieder warme Getränke und zum Samichlaus einen Korb mit Nüssen, Mandarinen, Guetzli usw.

Bis jetzt wurden 4 Disziplinen ausgetragen und es sind erst Theres, Georges und Roger klassiert. Also kommt noch an die letzten zwei Disziplinen um auch auf die Schlussrangliste zu kommen.

Mike Vögele

{boncko}/phocagallery/2009/Veranstaltungen/Wintermeisterschaft/4_Waldlauf/{/boncko}

Rangliste:

Rang

Name

Handicap

1. Runde

Ankunftszeit

Laufzeit

1.

Tino Eicher

2.40 min.

14.13 min.

27.08 min.

24.28 min.

2.

Roger Klein

1.20 min.

14.38 min.

28.16 min.

26.56 min.

3.

Alexis Panoussopoulos

2.40 min.

15.48 min.

30.53 min.

28.13 min.

4.

Mike Vögele

2.40 min.

18.41 min.

35.05 min.

32.25 min.

5.

Martina Darnuzer

0.40 min.

22.10 min.

44.08 min.

43.28 min.

6.

Georges Clément

-

22.10 min

44.54 min.

44.54 min.

7.

Theres Vögele

0.40 min.

22.10 min.

45.26 min.

44.46 min.