Am Dienstag 6. September 2016 wurde der Finallauf gefahren. „Dä gschnällscht Züri Velo Sprinter“ 2016 ist Jon Kistler.

Rang Name Vorname Zeit Alle 5 Teilnehmer des Finalrennens
1. Kistler Jon 30.54
2. Nauer Fabio 31.46
3. Rinner Jonathan 32.31
4. Seebauer Valentin 33.40
5. Metz Michelle 36.07


Das OK und der Radfahrer-Verein Zürich gratulieren den Finalisten herzlich und danken für die Teilnahme am „dä gschnällscht Züri Velo Sprint“.
Wir hoffen, dass alle Teilnehmer des Rundensprint „dä Plausch“ hatten und im nächsten Jahr wieder mit dabei sind.

Das Podest